Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Schnepper Osteopathie
Silke Schnepper
Marburger Straße 3
10789 BerlinTelefon: 0172 / 91 91 056
E-Mail: info@schnepper-osteopathie.de

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

Speicherung personenbezogener Daten

Personenbezogenen Daten von Ihnen werden von mir erhoben, wenn Sie mit uns z.B. per E-Mail oder Telefon in Kontakt treten und einen Behandlungstermin ausmachen wollen.

Folgende persönliche Daten werden verarbeitet:

  • Persönliche Angaben (z.B. Vor- und Nachnamen, Adresse, Geburtsdatum und -ort, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Versicherungsstatus);

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Onlineprofile in sozialen Medien

Wir pflegen Onlineprofile innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen (welche wir auf unserer Website verlinken), um uns dort mit Kunden, Interessenten und Nutzern austauschen und sie über Neuigkeiten oder anstehende Events informieren zu können. Beim Aufruf dieser Netzwerke und Plattformen, z.B. durch Anklicken eines Links, gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber.

Sofern im Rahmen unserer Datenschutzerklärung nicht anders verzeichnet, verarbeiten wir die Daten der Nutzer ausschließlich, sobald diese innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen mit uns kommunizieren (Bsp.: Verfassen von Beiträgen oder Kommentaren auf unseren Onlineprofilen oder Versenden von Nachrichten).

Google Fonts

Wir binden die Schriftarten (“Google Fonts”) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Kartendarstellung via Plugin WP Google Maps

Ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten, die über Karten-API-Aufrufe bereitgestellt werden, vom API-Anbieter zum Zwecke der Geokodierung (Konvertierung von Adressen in Koordinaten), der umgekehrten Geokodierung und der Generierung von Richtungen verarbeitet werden.

Einige visuelle Komponenten von WP Google Maps verwenden Bibliotheken von Drittanbietern, die über das Netzwerk geladen werden. Derzeit sind die Bibliotheken Google Maps, Open Street Map, jQuery DataTables und FontAwesome. Beim Laden von Ressourcen über ein Netzwerk erhält der Server eines Drittanbieters unter anderem Ihre IP-Adresse und die Zeichenfolge des Benutzeragenten. Weitere Informationen zur Verwendung von Daten und zum Verfahren zur Ausübung Ihrer Rechte gemäß den DSGVO-Bestimmungen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Bibliotheken.

WP Google Maps verwendet jQuery DataTables, um sortierbare, durchsuchbare Tabellen anzuzeigen, wie sie in der Liste der erweiterten Markierungen und auf der Seite zum Bearbeiten von Karten angezeigt werden. jQuery DataTables verwendet unter bestimmten Umständen ein Cookie, um den “Status” einer bestimmten Tabelle zu speichern und später abzurufen, dh den Suchbegriff, die Sortierspalte und die Reihenfolge sowie die aktuelle Seite. Diese Daten werden im lokalen Speicher gespeichert und gespeichert, bis diese manuell gelöscht werden. Keine von WP Google Maps verwendeten Bibliotheken übertragen diese Informationen.

Die Nutzungsbedingungen von Google finden Sie hier und hier. Bitte beachten Sie auch die Datenschutzbestimmungen von Google. Wir senden dem API-Anbieter keine personenbezogenen Daten oder Informationen, die Ihr Gerät eindeutig identifizieren könnten.

Hierzu möchten wir noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir den Service des OpenSource Anbieters OpenStreet Maps anstelle des Google Services nutzen.

Wenn dieser Hinweis anstelle einer Karte angezeigt wird, wird durch die Zustimmung zu diesem Hinweis ein Cookie gespeichert, in dem Ihre Vereinbarung aufgezeichnet wird, sodass Sie nicht erneut dazu aufgefordert werden.

Zum Impressum.


Zurück

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de